Dienstag, 24 April 2018

© VECTORWORKS

Braceworks

KONSTRUKTION UND STATISCHE ANALYSE VON TRAVERSENSYSTEMEN DIREKT IN VECTORWORKS SPOTLIGHT

Regulatorische Vorgaben wie die Eurocodes und wachsende Anforderungen von Veranstaltungsorten, Messen und Locations führen dazu, dass Veranstaltungsplaner, A/V- und Rigging-Firmen Last- und Strukturberechnungen erstellen müssen, die von Statikern abgenommen werden können. Braceworks unterstützt Sie nicht nur dabei, prüfbare Dokumentationen zu erstellen. Sie sparen auch unzählige Arbeitsstunden, da Sie dies direkt im normalen Planungsmodell erledigen können.
Als Zusatzmodul für Vectorworks Spotlight und Designer bietet Braceworks Eventplanern und Rigging-Profis auf Windows und MacOS eine einfache Möglichkeit, die Belastung Ihrer Traversenplanung zu berechnen, technische Standards einzuhalten und damit die Sicherheit zu gewährleisten.

Braceworks analysiert komplette 3D-Trägersysteme. Es unterstützt Punkt- und verteilte Lasten, gerade und gebogene Träger sowie unterschiedliche Materialien. Das Modell der Finite Element Analysis (FEM) ermöglicht statische Analysen mit einer grafischen Darstellung der Ergebnisse im Modell.
Braceworks unterstützt auch Lastberechnungen, Eurocodes und berufsgenossenschaftliche Regelungen. Darüber hinaus erstellt es automatisch detaillierte Berechnungsprotokolle und exportiert Dateien als DTSV-Dateien für den Datenaustausch mit Statikern.

Angebot anfordern...

Über uns

Über uns

CADLIFE bietet Ihnen Beratung, Verkauf, Support und Schulungen rund um die Software Vectorworks und deren Umfeld an.

Unser Büro befindet sich in der Nähe des Berliner Tors (eine Station vom Hauptbahnhof entfernt mit: U2/U3/U4/S1/S21).

Neuigkeiten

Neuigkeiten

CADLIFE an der Prolight & Sound...
Anwenderbericht: Elbphilharmonie…
60 Sekunden Tutorials: ansehen...
STAGE 2 ist da: mehr erfahren...

Stellenanzeige: Architekt/in gesucht...
Jobs: Vectorworks Praktikumsbörse...

© VECTORWORKS